Yamaha XT1200Z Felgen zentrieren Home Produkte Radspannerei BMW R1200 GS | R9T Felgendoktor | Pkw Auspuff beschichten Pulverbeschichten Waffenbeschichtung Polieren Sandstrahlen Über uns Kontakt Friedrich Menze Fahrzeugteile Radbaubetrieb mit Oberflächentechnik
Ihr Radbaubetrieb mit Oberflächentechnik
Sämtliche Arbeitsprozesse betriebsintern, für beste Qualität.
XT1200Z Speichenrad neu eingespeicht mit D.I.D. Felge XT1200Z Speichenrad zentriert, Doppelstegfelge XT1200Z Speichenfelge instandsetzen

XT1200Z Tenere Speichenräder

XT1200Z Speichenräder | Einspeichen und Zentrieren

Die Speichenräder der Yamaha XT1200Z Tenere sind ein Spezialfall unter den Drahtspeichenaufbauten. Die Stegfelgen erhöhen hier den Wartungsaufwand und das Handling. Das Zentrieren unterscheidet sich grundlegend von gewöhnlichen Speichenfelgen und es wird eine passende Aufnahme für die Nabe benötigt. Wir haben die Wartungsarbeiten für diesen Felgentyp mit in unser Programm aufgenommen und bieten auf weitere Veredelungsarbeiten in Form einer Pulverbeschichtung der Felgenringe oder Radnaben an.

XT1200Z Tenere Speichenräder instandsetzen

Die Speichenräder der XT1200Z laufen häufig nicht ganz rund, was beim Fahrbetrieb zu störenden Vibrationen führen kann. Hier können wir in der Regel noch etwas nachbessern und den Rundlauf durch Zentrieren verbessern. Wenn die Speichennippelgewinde fest und nicht mehr gängig sind, muss ein neuer Speichensatz verbaut werden. Auch sollte man vor und nach einer größeren Tour die Stege kontrollieren um rechtzeitig einen Materialbruch zu erkennen. Oft kann dadurch schlimmeres vermieden werden. Die Stegfelge muss in so einem Fall ausgetauscht werden.
Yamaha XT1200Z Felgen zentrieren Home Produkte Radspannerei Felgendoktor | Pkw Oberflächentechnik Über uns Kontakt Radbaubetrieb mit Oberflächentechnik
Ihr Radbaubetrieb mit Oberflächentechnik
Sämtliche Arbeitsprozesse betriebsintern, für beste Qualität.
Friedrich Menze Fahrzeugteile

XT1200Z Tenere Speichenräder

XT1200Z Speichenräder | Einspeichen und Zentrieren

Die Speichenräder der Yamaha XT1200Z Tenere sind ein Spezialfall unter den Drahtspeichenaufbauten. Die Stegfelgen erhöhen hier den Wartungsaufwand und das Handling. Das Zentrieren unterscheidet sich grundlegend von gewöhnlichen Speichenfelgen und es wird eine passende Aufnahme für die Nabe benötigt. Wir haben die Wartungsarbeiten für diesen Felgentyp mit in unser Programm aufgenommen und bieten auf weitere Veredelungsarbeiten in Form einer Pulverbeschichtung der Felgenringe oder Radnaben an.

XT1200Z Tenere Speichenräder instandsetzen

Die Speichenräder der XT1200Z laufen häufig nicht ganz rund, was beim Fahrbetrieb zu störenden Vibrationen führen kann. Hier können wir in der Regel noch etwas nachbessern und den Rundlauf durch Zentrieren verbessern. Wenn die Speichennippelgewinde fest und nicht mehr gängig sind, muss ein neuer Speichensatz verbaut werden. Auch sollte man vor und nach einer größeren Tour die Stege kontrollieren um rechtzeitig einen Materialbruch zu erkennen. Oft kann dadurch schlimmeres vermieden werden. Die Stegfelge muss in so einem Fall ausgetauscht werden.
XT1200Z Speichenrad neu eingespeicht mit D.I.D. Felge XT1200Z Speichenrad zentriert, Doppelstegfelge XT1200Z Speichenfelge instandsetzen